Weinbau Melbinger

Der Betrieb liegt im Herzen des Steirischen Vulkanlandes. Thermen und Schlösser gehören hier genauso zum Erscheinungsbild wie das „steirische Gold“, das Kernöl, und natürlich – der Wein. Der erste Weinstock wurde 1957 gepflanzt. Vor einigen Jahren hat sich Familie Melbinger der Produktion junger Rebstöcke und der Qualitätsweinproduktion verschrieben. Sieben Sorten werden auf dem auf über 6,5 ha Rebfläche angewachsenen Weingut gekeltert. Dazu werden am Betrieb Säfte und Steirisches Kürbiskernöl verkauft.
www.weinbau-melbinger.at